Mäuseartenlexikon alle Mäuseartenarten von A-Z
Home

Fachbücher

Zypern-Maus

Informationen zur Mausart

Steckbrief

Zypern-Maus (Mus cypriacus) Allgemeines:
Die Zypern-Maus (lateinischer Name Mus cypriacus) ist erst seit dem Jahr 2004 bekannt. Als Entdecker gilt der französischenZoologenThomas Cucchi. Sie gehört zur Familie der Langschwanzmäuse.

Lateinischer Name:
Mus cypriacus

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Wie der Name verrät, findet man diese Maus auf Zypern . Ihr bevorzugter Lebensraum ist das im Westen der Insel gelegene Troodos-Gebirge. Man trifft sie in den dortigen Weinbergen an. p> Aussehen:
gegenüber anderen Mausarten ist der Schädel der Zypern-Maus größer. Auch die Ohren, Zähne und Augen sind größer als bei anderen Mäusen. Das Fell der Zypern-Maus ist grau.

Lebensweise:
Zur Lebensweise dieser Maus ist uns bisher noch nichts bekannt.


andere Lexika
Fledermausarten
Tierarten
Sportlexikon

(c) 2006 by mausarten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum